Präsentationen ziehen – im Gegensatz zu Referaten etc. – immer eine Entscheidung nach sich.

Nun kann natürlich jeder behaupten, der Beste zu sein. Wer in ihren Augen der Beste ist, entnehmen die Entscheider aber nicht den Aussagen, sondern der Art der Präsentation.


Wie aber überrascht man in einer Präsentationen? Wie begeistert man? Wie überzeugt man und wie verkauft man?


Mit den 3i: Individualität, Inszenierung und Interaktion.

Nach einem Klick erfahren Sie mehr darüber.


Präsentationen haben ein Ziel:
Sie sollen verkaufen.


Wir unterstützen Sie dabei, Präsentationen für sich zu entscheiden.

© boitl/photocase.com

InteraktionInteraktion.html
InszenierungInszenierung.html

3i als Formel:

IndividualitätIndividualitat.html